Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Für Konferenzen, Kulturveranstaltungen, Feste u.v.am können Sie das Protestantische Gemeindezentrum "Alte Eintracht" mieten. Das Gemeindezentrum ist Behinderten gerecht eingerichtet mit Aufzug,

Die "Alte Eintracht" bietet u.a.:

Großer Saal ca. 216 qm + Empore, EG
300 Stühle, 52 Tische 70 x 140 cm, Verdunkelung, Klimaanlage, Sprechanlage mit 2 Mikrofonen, Rednerpult, stationäre Leinwand, Höhe 3 m Breite 4,40 m

Kleiner Saal ca. 40 qm, EG
Teilbar in 2 Räume l x 14 Pers., l x 16 Pers., ausreichend Tische und Stühle, Verdunkelung (Stoffgardinen), tragbare Leinwand 1,5x1,5 m

Cafeteria, ca. 36 qm, l. OG
Ausreichend Tische und Stühle, Verdunkelung (Stoffgardinen), stationäre Leinwand 2 x 2 m
Küchenzelle, Kaffeemaschine 40 Tassen.

Bewirtungsmöglichkeiten
Kaffee, Tee, Gebäck und kalte Getränke direkt durch Hauspersonal, Essen über Partyservice, Selbstversorgung möglich.

Küche, Ausstattung
Kaffeemaschine 2 x 160 Tassen, Gewerbl. Kühlschrank, E-Herd, Gewerbl Spülmaschine, 2 Warmhalteschränke, Kaffeegeschirr bis 300 Pers., Eßgeschirr und Gläser bis 200 Pers.

Tagungstechnik gegen Nutzungsgebühr
Diaprojektor, Overheadprojektor, Flipchart, Fernseher mit Videorecorder (auf Rollwagen), zusätzliche Diskussionsanlage (bis 6 Saalmikrofone + 5 Tischmikrofone)
Internet-Anschluß (DSL)

Für Konzerte
Konzertflügel "Bechstein", Bühnenelemente l x 2 m, Höhe variabel, 20, 40, 60, 80, 100 cm (Max. 9 Stück)

Sonstige Räume
3 Gruppenräume von 20 bis 30 qm, 3 mit Schreibtafel und Pinwand
Sämtliche Räume Parkettfußboden (Buche natur)

Parkmöglichkeiten
Altstadtparkhaus ca. 50m
Tiefgarage Pfalztheater ca. 100m
Für den Veranstalter 1 Parkplatz am Haus

Alte_Eintracht1_view.jpg
Richard_Hackländer.jpg

Protestantisches Dekanat Kaiserslautern
Pfarrer Richard Hackländer, Dekan
Bettina Herzer (Sekretariat)
Stiftsstraße 2
67655 Kaiserslautern
TEL 0631 - 362 50 80
FAX 0631 - 362 50 89
E-Mail

ÖFFNUNGSZEITEN
werktags 09:00 bis 12:00 Uhr

Geplant wurde die "Alte Eintracht" von der Arbeitsgemeinschaft Architekten BDA, Dipl. - Ingenieure Prof. Jürgen Lauster und Hajo Kruse, Beethovenstraße 32, Bielefeld. Baujahr 1991.